Rösle Hamburgerpresse Test

Rösle 25082 BBQ Burgerpresse

Rösle 25082 BBQ Burgerpresse
8.94

Ausstattung

9/10

    Qualität

    9/10

      Handhabung

      9/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        9/10

          Kundenzufriedenheit bei Amazon

          9/10

            Pro

            • Tiefe Riffelung für schnelleres Grillen
            • Abschraubbarer Griff
            • Unterteil aus Kunststoff für leichtere Entnahme des Patties

            Kontra

            • Nur teilweise spülmaschinenfest
            • Bei zu starkem Drücken quillt Fleisch heraus, da das Unterteil etwas breiter ist als das Oberteil

            Rösle Hamburgerpresse Test, aktualisiert am 22.08.2017

            Rösle Burgerpresse auf HolztischBei dem Allgäuer Familienunternehmen Rösle wird Qualität, Tradition und Nachhaltigkeit groß geschrieben. Als eine der „Marken des Jahrhunderts“ stellt Rösle Küchenwerkzeuge, Töpfe und BBQ-Grills her, die von Hobby- und Profiköchen weltweit geschätzt werden. Rösle bietet auf alle Produkte eine Hersteller-Garantie von 10 Jahren auf die einwandfreie Funktion und Verarbeitung der Produkte. Da wundert es nicht, dass die Rösle Burgerpresse auf großes Interesse der Burger-Fans stößt. Alle Infos und Stärken der Presse gibt’s im ausführlichen Vergleichsbericht.

             

            Ausstattung der Rösle Burgerpresse

            • Produkt-Abmessungen: 12 x 19 x 4,7 cm
            • Material: Oberteil aus Aluguss, Unterteil und Griff aus Kunststoff
            • Durchmesser: ca. 12 cm
            • Gewicht: ca. 251 g
            • Besonderheiten: Stempel mit größeren Rillen als Konkurrenz

             

            Handhabung der Rösle Burgerpresse

            backpapier graewe produktfoto
            Backpapier gegen das Kleben bleiben

            Da das Unterteil aus Kunststoff ist, bekommt man das fertige Patty leichter aus der Burgerpresse heraus. Trotzdem bleibt das Hackfleisch gelegentlich in der Presse kleben. Wenn man Frischhaltefolie oder Speiseöl zu Hilfe nimmt, bekommt man das fertige Patty leichter heraus. Die professionelle Lösung gegen das Kleben bleiben ist Backpapier. Dieses erhält man fertig zugeschnitten zum Hinein legen in die Presse. Eine der kostengünstigsten Lösungen bietet das Gräwe Backpapier (siehe Foto links).

            Der Griff lässt sich angenehm drücken und die Druckverteilung auf das Hackfleisch-Patty ist gleichmässig. Der Stempel ist zudem mit tiefen Rillen versehen. Dadurch lässt sich das fertige Patty schneller grillen.

            Die Burgerpresse ist nur teilweise spülmaschinentauglich, denn nur das Unterteil aus Kunststoff darf in die Spülmschine. Das Aluguss-Oberteil lässt sich mit der Hand aber schnell abwaschen.


            Vorteile und Nachteile der Rösle BurgerpresseProduktfoto Rösle Burgerpresse

            Vorteile der Burgerpresse sind:

            • Tiefe Riffelung für schnelleres Grillen
            • Abschraubbarer Griff
            • Unterteil aus Kunststoff für leichtere Entnahme des Patties

            Nachteile der Burgerpresse sind:

            • Nur teilweise spülmaschinenfest
            • Bei zu starkem Drücken quillt Fleisch heraus, da das Unterteil etwas breiter ist als das Oberteil

             

            Rösle Burgerpresse fertiger BurgerFazit – Made In Germany zum kleinen Preis

            Die Rösle Burgerpresse ist in Sachen Qualität und Handhabung sehr ähnlich zu der bereits vorgestellten Burgerpresse von Sagaform, jedoch ist sie preislich wesentlich attraktiver und man bekommt ein Produkt „Made in Germany“. Rösle macht sich die Vorteile der Material-Kombination aus Aluguss und Kunststoff zu Nutze. Dies vereinfacht die Handhabung, da sich das fertige Hackfleisch-Patty leichter aus der Presse lösen lässt. Den Abstrich, dass nur das Unterteil in die Spülmaschine darf, nimmt man unserer Meinung nach dafür gerne in Kauf.

            Direkt zur Rösle 25082 BBQ Burgerpresse auf Amazon

             

            Amazon Kundenrezensionen

             

            Preisvergleich

            1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimme(n) bislang, Durchschnitt: 4,50 von 5)

            Loading...
            Hast du die Rösle Burgerpresse bereits ausprobiert? Wenn ja, teile deine Erfahrung indem du die Presse unter dem Kommentarfeld bewertest.

            4 Gedanken zu „Rösle Hamburgerpresse Test

            1. Ausstattung

              8.6

              Qualität

              9.6

              Handhabung

              8.7

              An der Presse ist an sich nichts auszusetzen bis darauf, dass das Fleisch nach dem 2. oder 3. Pressen kleben bleibt. Allerdings ist es dank dem Tipp mit der Frischhaltefolie kein Problem. Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach sehr gut und falls doch mal was kaputt geht, habe ich ja 10 Jahre Hersteller-Garantie. Von mir eine klare Kaufempfehlung! Danke an das Team für die Vermittlung ?

            2. Ausstattung

              9.2

              Qualität

              8.9

              Handhabung

              8.4

              Ich habe gute Erfahrungen mit dieser Presse gemacht. Sie erfüllt all unsere Anforderungen.

            3. Ausstattung

              8.8

              Qualität

              9.4

              Handhabung

              9.2

              Preis-Leistungs-Verhältnis

              9

              Kundenzufriedenheit bei Amazon

              9.1

              Ein geiles Teil. Ich bin rundum zufrieden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wesentlich bessere Burgerpressen gibt.

            4. Ausstattung

              8.5

              Qualität

              9.3

              Handhabung

              9.3

              Preis-Leistungs-Verhältnis

              9.1

              Ein klasse Produkt in gewohnter Rösle Qualität. Würde ich jederzeit wieder bestellen.

            Hinterlasse einen Kommentar